Marcus Böhmer Käse | Piemonteser Haselnuss & dunkle Schokolade | Feigen & Senf

60 min

Zutaten

-
+

Personen

Menge

Produkt

Zusatzinfos

Marcus Böhmer Käse

500 g
Marcus Böhmer Käse

Piemonteser Haselnuss & dunkle Schokolade

280 g
Premium Haselnüsse geröstet IGP Piemont
80 g
Datteln
420 g
Trockenfrüchte
80 g
Couvertüre dunkel, mindestens 70% Kakao
20 g
Kakaopulver ohne Zucker

Haselnuss-Erde

250 g
Premium Haselnüsse geröstet IGP Piemont

Feigenconfit

10 Stk
Feigen
100 g
Feinkristallzucker
150 ml
Rotwein
125 ml
Portwein
25 ml
Grenadine

Senfsaat

100 g
Senfkörner
2 Stk
Loorbeer
280 ml
Premium Bio Apfelessig
 
Salz

Der Koch

David Fichte

David Fichte

Koch im Kompetenzteam Kulinarik Ich bin gelernter Koch, Küchenmeister und Gastronom, Fachwirt für Systemgastronomie sowie Hotel- und Gaststättenbetriebswirt. Meine Lehre…

Zubereitung

Schritt 1

Marcus Böhmer Käse

Den Käse portionieren, einen Teil in groben Stücken anrichten, einen Teil kurz vor dem Servieren mit einer Feinreibe darüber reiben.

Schritt 2

Piemonteser Haselnuss & dunkle Schokolade

Die Trockenfrüchte klein schneiden. Die Couvertüre bei max. 36°C temperieren. Alles zusammen gut mischen und zweimal auf 100% vakuumieren. Anschliessend im Vakuumbeutel über mindestens 6 Stunden erkalten lassen. Portionieren und servieren.

Tipp: Bei 10°C lagern – dann mit der Aufschnittmaschine in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 3

Haselnuss-Erde

Die Nüsse kurz mixen bis die gewünschte Grösse erreicht ist.

Schritt 4

Feigenconfit

Die Feigen schälen und vierteln. Zucker im Topf karamellisieren und mit dem Portwein ablöschen. Den Rotwein und die Grenadine zugeben und aufkochen. Die Feigen beigeben und langsam über 3 Stunden einkochen bis die restliche Flüssigkeit zähflüssig ist. Abgedeckt für 12 Stunden ziehen lassen.

Tipp: Passt auch sehr gut zu Ente oder Wildgerichten und ist zudem lange haltbar.

Schritt 5

Senfsaat

Den Senf waschen. Essig mit Salz und Lorbeer aufkochen. Den Senf zugeben und ca. 15 Minuten kochen. Heiss in ein Weck-Glas füllen und erkalten lassen. Einen Drittel zu einer feinen Creme mixen (der Senf wird nach dem Mixen extrem scharf – unbedingt abschmecken) und mit den Feigen mischen. Die restlichen Zweidrittel mit im Teller anrichten.

Der Koch

David Fichte

David Fichte

Koch im Kompetenzteam Kulinarik Ich bin gelernter Koch, Küchenmeister und Gastronom, Fachwirt für Systemgastronomie sowie Hotel- und Gaststättenbetriebswirt. Meine Lehre…

Newsletter «Live Cooking»

Wollen Sie rechtzeitig über unsere «Live Cooking» Termine in Ihrem Markt informiert werden? Mit unserem Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden und Sie verpassen garantiert keinen Termin.

Transgourmet COOK