Rindshuft BBQ

70min Aufwand (Ruhezeit 24Std.)
Einfach
Laktose- und glutenfrei

Zutaten

-
+

Personen

Menge

Produkt

Zusatzinfos

1.6
Swiss Quality Huftfilet
650 g
Premium Rub Sweet BBQ
600 g
Süssmais
200 g
Mehlige Kartoffel geschält
400 ml
Rahm
200 g
Sesampaste
20 ml
Limettensaft
10 g
Kurkumapulver
100 g
Popcorn Mais
20 g
Wiberg Paprikapulver geräuchert
1 Stk
Wassermelone
15 g
Fermentierter Pfeffer
1 Stk
Zitrone unbehandelt
80 g
Apérol

Der Koch

Christoph Zrim

Christoph Zrim

Koch im Kompetenzteam Kulinarik «Guadn Tog». Ich bin gebürtiger Steirer und habe meine Lehre zum Koch in einem tollen Restaurant…

Zubereitung

Schritt 1

Die Melone in gleichmässige Würfel schneiden. Mit dem Pfeffer, dem Apérol und Zesten der Zitrone marinieren. Die Stücke nebeneinander zu 100% vakuumieren und im Sous-Vide Wasserbad bei 62 Grad für 18 Minuten garen. Im Eiswasser abkühlen und mindestens einen Tag gekühlt ziehen lassen.

Schritt 2

Für den Hummus den Mais und die in Würfel geschnittenen Kartoffeln mit Kurkuma und Rahm weichkochen. Die Masse mit einem Teil der Flüssigkeit, der Sesampaste und dem Limettensaft fein mixen. Je nach Konsistenz ein wenig Flüssigkeit beigeben. Durch ein Sieb passieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3

Das Popcorn in einem Topf mit Deckel zubereiten. Das noch warme Popcorn mit dem Paprikapulver bestreuen und salzen.

Schritt 4

Die Rindshuft mit dem Premium Rub einreiben und 2 Stunden ziehen lassen. In der Grillpfanne scharf anbraten und im Ofen bei 90 Grad rosa garen.

Schritt 5

Vor dem Anrichten die Melone aus der Flüssigkeit holen und in der Grillpfanne kurz anbraten. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden.

Der Koch

Christoph Zrim

Christoph Zrim

Koch im Kompetenzteam Kulinarik «Guadn Tog». Ich bin gebürtiger Steirer und habe meine Lehre zum Koch in einem tollen Restaurant…