Mayonnaise mit geräuchertem Paprikapulver

Eine selbstgemachte Mayonnaise schmeckt bereits vorzüglich. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieser mit geräuchertem Paprikapulver noch mehr Rasse und Klasse verleihen.

Zutaten:

2 Eigelb
Salz, z.B. Premium Tahiti Vanillesalz
Pfeffer, weiss aus der Mühle
1 TL Senf
2 TL Zitronensaft
2 EL Essig, z.B Premium Bio Apfelessig
250 ml Pflanzenöl, z.B. Olivenöl mit weissem Trüffelgeschmack
geräuchertes Paprikapulver von Wiberg

 

Überraschen Sie Ihre Gäste mit diesem einzigartigen rauchigen Geschmack dieser raffinierten Mayonnaise und verwenden/servieren Sie diese:

  • zu Pommes frites
  • in einem klassischen Clubsandwich oder in einem Sandwich mit Roastbeef
  • als Alternative für Ihr Cocktail-Saucen-Rezept
  • Fischknusperlis; ein erfrischender Geschmack erhalten Sie, wenn Sie der Mayonnaise zusätzlich die abgeriebene Schale einer unbehandelten Limette beigeben
  • zu unserem Spargel-Tipp «Spargeln einmal anders zubereitet»
2